Uwe Adler hält Bürgersprechstunde im Jugendtreff Ribbeckeck

16. April 2018

Der SPD- Stadtverordnete Uwe Adler führt am 19.04.2018, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, seine Bürgersprechstunde im Jugendtreff Ribbeckeck, 14469 Potsdam, Potsdamer Straße 197, durch.

Interessierte Potsdamer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Uwe Adler über die aktuellen Themen der Stadtpolitik unserer Landeshauptstadt zu sprechen und/ oder Fragen zur Stadt oder zum Stadtteil zu stellen.


Beschluss der Stadtverordneten zum Kita-Gesetz

11. April 2018

Es kommt nicht oft vor, dass sich SPD, CDU, Grüne, Linke, Andere und Bürgerbündnis in einem gemeinsamen Antrag wiederfinden, und doch ist es uns gelungen. Schließlich liegt das Wohl der Kinder und Eltern in dieser Stadt allen am Herzen.


Neue Gesichter in der SPD-Fraktion

03. April 2018

Nach den Osterferien mischen gleich zwei neue Stadtverordnete um die Belange der Landeshauptstadt mit. Andreas Schlüter aus Potsdam West und Dr. Hagen Wegewitz aus Potsdam Süd rücken für Kai Weber und Dr. Uta Wegewitz nach, die aus persönlichen Gründen ihr Mandat aufgaben. Einer der zwei Neulinge ist allerdings nicht ganz so neu. Breits in der letzten Legislaturperiode war Dr. Hagen Wegewitz von 2008-2014 Mitglied der SPD-Fraktion. Er ist Rechtsanwalt in seiner eigenen Kanzlei in Potsdam. Aber auch Andreas Schlüter ist kommunalpolitisch kein unbeschriebenes Blatt. Seit 2015 ist er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Potsdam-West. Außerdem ist er Gründungsmitglied der Bürgerinitiative [Parktag] und Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fördervereins der Gedenkstätte Leistikowsraße Potsdam e.V. Andreas Schlüter ist geboren und aufgewachsen in Potsdam. Zurzeit arbeitet er als Fachreferent eines Unternehmerverbandes in Berlin.


Weg frei für Kreativzentrum in der Potsdamer Mitte

28. März 2018

Pete Heuer, SPD, und Matthias Finken, CDU/ANW, zum Antrag

"Kreativzentrum in der Potsdamer Mitte"

 

Ein Szenarioworkshop über drei Tagestermine mit Politikern,

Sanierungsträger, Künstlerinnen und Künstlern, Produzierenden, Verwaltungsmitarbeitern: Was sperrig und zäh klingt war ein lebendiger, streitbarer Prozess mit einem klaren Ergebnis zum Schluss.


Auf die Straße zum Internationalen Frauentag

08. März 2018

In ganz Potsdam hat die SPD am 8. März anlässlich des Internationalen Frauentages auf ihre gleichstellungspolitischen Forderungen aufmerksam gemacht. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit und 100 Jahre Frauenwahlrecht standen im Fokus. Außerdem haben Stadtverordnete und Mitglieder gemeinsam mit dem Oberbürgermeisterkandidaten Mike Schubert Rosen verteilt.


Potsdamer Doppelhaushalt 2018/19 verabschiedet

08. März 2018

1,4 Milliarden Euro im städtischen Haushalt für die kommenden zwei Jahre: So schwergewichtig war der Stadthaushalt noch nie. Einstimmig beschlossen haben ihn die Potsdamer Stadtverordneten am 7. März. Dem voraussgegangen waren zwei Monate inhaltlicher Diskussionen quer durch alle Fraktionen und intensive Abstimmungen mit der Verwaltung.


Bürgersprechstunde im Jugendtreff Ribbeckeck

12. Februar 2018

Der SPD- Stadtverordnete Uwe Adler führt am 15.02.2018, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, seine Bürgersprechstunde im Jugendtreff Ribbeckeck, 14469 Potsdam, Potsdamer Straße 197, durch.

Interessierte Potsdamer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Uwe Adler über die aktuellen Themen der Stadtpolitik unserer Landeshaupstadt zu sprechen und/ oder Fragen zur Stadt oder zum Stadtteil zu stellen.

"Ich freue mich auch, wenn Sie einfach nur so vorbeischauen, zum Reden oder um Anregungen und Hinweise zur zukünftigen Entwicklung unseres Stadtteils Bornstedt/ Bornim einzubringen. Der Anfang von allem ist das miteinander reden", so Uwe Adler.


<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>
Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.